Mondstein - Die Magie der Weiblicheit




Es ist Ihnen sicher auch schon aufgefallen:

Alles und jeder rennt durchs Leben. Wir müssen schnell noch dies, wir müssen schnell noch das erledigen. Am besten gleichzeitig. Und mit dem Handy an der Frau, denn man muss ja jederzeit erreichbar sein und natürlich auch alles was sich so tut und getan hat und sich vielleicht noch tun wird, mitkriegen. Puhhh....anstrengend

Das sind alles männliche Verhaltensweisen. Mussten wir Frauen uns aneignen um in dieser fordernden Welt zu bestehen und zurecht zu kommen. Macht ja auch Spaß wenn Frau was bewegen kann.

Aber irgendwann und am besten regelmäßig will Frau auch wieder Frau sein. Nicht rennen, sondern sich Zeit lassen, genießen, nix tun, von der Aktivität weg.

Und da kommt der wunderbare Mondstein ins Spiel!

Der Mondstein ist für mich der weiblichste Stein überhaupt. Er erinnert uns daran, dass wir Seele sind. Dass wir einfach SEIN dürfen. So wie wir sind. Dass wir perfekt sind, wie wir sind (auch ohne lange Wimpern, Idealfigur, usw...)

Er kann positiv auf den Hormonhaushalt wirken und wird bei Menstruationsbeschwerden eingesetzt. Auch schon bei jungen Mädchen, die Schmerzen während der Periode haben, kann er entspannen und entkrampfen.

Der Mondstein ist auch ein wichtiger Stein wenn Sie schwanger werden möchten und während der Schwangerschaft.

Die Intuition, das Einfühlungsvermögen und das Annehmen von Gegebenheiten werden gestärkt. Diffuse Ängste können gemildert oder gelöst werden.

Er zählt zu den größten Heilsteinen und kann noch vieles mehr...

Wie man oben auf dem Foto erkennen kann, ist Mondstein nicht nur weiß, sondern auch pfirsichfarben und ins beige-braune gehend.


Mondstein - DER Frauenstein


Wenn Sie die Wirkung der Steine ausprobieren möchten finden Sie


=> Hier


Schmuck (nicht nur für die Seele) mit Mondstein.


Ich wünsche Ihnen viele positive Erfahrungen!


Herzlichst Ihre

Carla Paulus

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen